Chlorella oder Spirulina?

26.05.2021
von Koi-Island Team

Hier kommt die Antwort: ganz klar - Chlorella. Und die Erklärung ist ganz einfach. Chlorella ist eine Süßwasser Alge, in der Chlorophyll A und B enthalten ist. Unsere Erfahrung haben gezeigt, das hiermit der Hautglanz und die Farbe der Koi unterstütz werden.

Bei Spirulina handelt es sich um ein Bakterium, was auch als Blau Alge bezeichnet wird und nur Chlorophyll A enthält. Unsere Tests haben gezeigt, das dass weder zur Farbunterstützung noch zum verbesserten Hautglanz der Koi dient.

Schauen wir doch mal nach Japan - dort sind die Teiche nicht etwa glasklar, sondern Grün! Denn die Grünalge ist verantwortlich für die satten Farben der Koi und nicht die Blaualge. Auch ist die Süßwasser Alge besser verdaulich als die Blauwasser Alge.

Bei den gängigen Koifutter Produzenten finden sie meist nur Spirulina in der Zutatenliste. Warum? Chlorella ist fast 4mal so teuer wie Spirulina,

In unserem eigens entwickeltes Koifutter "KKF-Champion No.1" verwenden wir, ausschließlich Chlorella.

Der 2. Japan Koi Import für die Saison 2020/21 ist nun eingetroffen!!!

22.11.2020
von Koi-Island Team

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, das nun auch unser 2. Koi Import aus Japan eingetroffen ist!

Es erwarten Sie: Doitsu Showa, Doitsu Sanke, Doitsu Metallic Ochiba, Doitsu Kogane Ochiba, Showa, Hi Utsuri, Goshiki und einige Spezial Varietäten. All diese Nisai Koi sind bereits zwischen 40 und 60 cm groß.

Nach der üblichen Quarantänezeit stehen unsere Neuankömmlinge ab Mitte Dezember auf unserer Seite zum Kauf für Sie bereit.

Seien Sie gespannt!

Ihr Koi-Island ® Team.


Ab November - neue Japan Koi Importe!

27.09.2020
von Koi-Island Team

Der Sommer ist vorbei, die Becken sind leer - Wir rüsten für Sie nach!

Das Abfischen startet, freuen Sie sich ab Ende November nach ausreichender Quarantäne, auf unsere Japan Koi Neuankömmlinge.

Es erwartet Sie eine große Auswahl an zahlreichen Japan Koi Varietäten in Top Qualität. Egal ob Nisai, Sansai oder Yonsai, bei uns bekommen Sie gesunde und farbenfrohe Koi zu unschlagbaren Preisen!

Jetzt bei uns Ihre Wunsch Koi bestellen - Sie haben einen besonderen Wunsch?

Dann schreiben Sie uns einfach eine WhatsApp oder Email und wir geben unser Bestmögliches, Ihren Wunsch-Koi zu importieren.

Und Aufgepasst! Wir versenden innerhalb Deutschland und Österreich. Sie zahlen nur einmalig Versand, egal wie viele Japan-Koi Sie bestellen!

Viel Spaß beim stöbern :)

Koifutter - entscheidend ist was hinten raus kommt...

14.08.2020
von Koi-Island Team

Heute möchten wir euch über Koifutter und dessen Verdauung aufklären. Leider kursieren immer mehr Fehlinformation durch "Experten" im Netz herum. Viele Koihalter versuchen ihr Koifutter und dessen Verwertung über den vielleicht schwimmenden Kot oder vielmehr sichtbaren Kot zu bestimmen. Es ist allerdings ein Irrtum zu glauben, wenn sie bei ihrem Koifutter keine Ausscheidungen sehen, die Verdauung perfekt ist. Denn man kann dem Futter einen Inhaltsstoff zusetzen, welcher den Kot ihrer Koi verdünnt, so dass der Koi nur noch eine Wolke in das Wasser ablässt, der dann nicht mehr als schwimmender Kot sichtbar erscheint. Dies hat aber absolut nichts mit der Verwertbarkeit/Hochwertigkeit ihres Koifutters zu tun.

Wir verzichten in unserem Futter auf diese Art von Inhaltsstoffen!

Salz im Koiteich?

08.07.2020
von Koi-Island Team

Viele Koihalter fragen sich wie und wann Salz im Koiteich notwendig ist oder nicht. Als erstes stellt sich die Frage, welches Salz verwendet werden kann. Jedes Salz erfüllt seinen Zweck, egal ob Steinsalz, Meersalz, Salz mit Jod oder ohne Jod.

Salz unterstützt die Osmose Reglung der Koi und kann daher als kleine Erholungskur bei Koi eingesetzt werden. Des Weiteren dient Salz auch als Mittel gegen Parasiten, wie Ichthyo, Apiosoma, Trichondia und andere einzellige Parasiten. Salz ist für Ihre Koi und Ihrem Koiteich vielfältig einsetzbar.

Sie sollten darauf achten, die Behandlung im Teich zeitlich zu begrenzen. Das Salzgehalt im Koiteich bietet sich von 14 Tagen bis 4 Wochen an, danach sollten sie den Salzgehalt auf 0 zurück fahren.

Dosierungen: zur Kur max. 4 Wochen, 1 Kg auf 1000 Liter Teichwasser.

Zur Behandlung von einzelligen Parasiten: 3 kg - 6 kg auf 1000 Liter Teichwasser.

Frisches Koifutter eingetroffen

29.02.2020
von Koi-Island Team

Zum Saisonstart haben wir wieder unser frisch produziertes Koifutter "KKF-Champion NO.1" für Ihre Koi vom Futterwerk abgeholt. Unser Futter gibt es nach unserem Rezept kein 2.Mal!

Dieses Jahr haben wir den Anteil von Chlorella-Alge noch einmal etwas erhöht. Was zum Wohlbefinden Ihrer Koi beiträgt und die Bildung der Farbpigmenten Ihrer Koi unterstützt. Im Gegensatz zu Spirulina ist Chlorella hochwertiger, doppelt so teuer und viel aufwendiger in der Gewinnung. Der Wichtigste Punkt jedoch, es ist viel besser verdaulich als Spirulina, denn Spirulina ist eine Meerwasseralge und Chlorella eine Süßwasseralge. Und da wir noch keinen Koi im Meer an Algen knabbern gesehen habe, liegt es wohl Nahe, Produkte aus dem Süßwasser zu verwenden und nicht Produkte die der Koi in seiner Zusammensetzung nicht kennt.

Wir verwenden für unsere ca. 2000 Koi, ausschließlich unser "KKF-Champion NO.1", durch ständige Qualitätskontrolle, erzielen wir beste Erfolge und beste Vitalität. Somit können wir unsere Koi hervorragend auf Ihren Teich vorbereiten.

Viel Spaß beim füttern!

Ihr koi-island Team


Neue Koi 2. Importtermin 2020 ( Nisai )

14.02.2020
von Koi-Island Team

Beim 2.Importtermin haben wir für sie Handselektierte Koi aus Japan eingekauft. Hier haben wir besonders auf Wachstumspotenzial geachtet.Es werden sehr schöne Japan Koi der Variität Ginrin Chagoi , Aka Matsuba , Hi Utsuri , Showa und einige Doitsu-Varianten ca. Ende Februar bei uns eintreffen. Diese werden nach der Quarantäne Ende April auf unserem Shop für Sie verfügbar sein.Alle Koi werden wie gehabt mit unserer Biologischen Teichpflege und unserem allseits beliebten KKF-Champion Koifutter ca. 8 Wochen gefüttert und somit gestärkt auf ihren Teich vorbereitet.

Neue Koi für 2020 1.Importtermin 30.01.2020

29.01.2020
von Koi-Island Team
Japankoi erster Import Januar 2020

Unsere neuen Koi kommen am 30.01.2020 direkt aus Japan . Wir haben sehr gute Tosai erstehen können. Dieses Jahr sehr große Koi von 20 cm bis 35 cm als Tosai. Unser erster Einkauf für dieses Jahr bezog sich vor allem auf Karashigoi( Ginrin ,Wagoi und Doitsu) , Desweiteren haben wir sehr gute Mukashi Ogon , Kin Kabuto ,Benigoi ,Shusui, Asagi und viele gute Doitsu Varianten erstehen können. Die ersten Koi aus unserem Import für 2020 wird es nach der Quarantäne, Anfang April in unserem Onlineshop zu sehen geben.

Bei Interesse könnt ihr Euch natürlich schon vorher bei uns melden.

Koifutter, sehr gute Qualität durch Fischmehl ?

03.02.2017
von Admin Koi Island

Viele Koi-Besitzer fragen sich, ob die Qualität/Güte des verwendeten Fischmehls im

Koifutter Test - KKF-Champion-No.1 Evolution

18.08.2016
von Admin Koi Island

Das Wachstum kann sich sehen lassen!
Unser Test mit dem neuen KKF-Champion Evolution beweist die Qualität und die